Archive for the ‘Fahrradtechnik’ Category

Kaufberatung Elektrorad

Ein Elektrorad bietet viele Vorteile, vor allem die Unterstützung bei stärkeren Steigungen oder Gegenwind und die größere Reichweite. Daneben ist es absolut umweltfreundlich, wartungsfrei und behält die sportliche Komponente des normalen Fahrrads. Man ist schneller als mit dem normalen Fahrrad, was auch für junge Fahrer reizvoll ist, und flexibler bei der Streckenauswahl.

(weiterlesen…)

Nabenschaltung

Von bislang zwei Herstellern werden auf der Markt sogar Nabenschaltungen mit zwölf oder vierzehn Gängen angeboten. Eine Kettenschaltung ist bei sorgfältiger Wartung zwar robuster und in der Schaltung exakter, während eine Nabenschaltung aber weniger Wartungsaufwand erfordert und einen geschlossenen Kettenkasten ermöglicht. Der Ersatz der Fahrradkette durch einen Zahnriemen ist ebenfalls nur bei einer Nabenschaltung möglich.

(weiterlesen…)

Kettenschaltung

Ein Fahrrad ohne Gangschaltung wird heute kaum noch verkauft, mindestens drei Gänge erwartet jeder Käufer eines Rades. Waren früher bei Nabenschaltungen fünf Gänge das Maximum, lassen sich auch bei dieser Form der Schaltung inzwischen sieben und mehr Gänge realisieren, wobei der Käufer auf Wunsch weiterhin einen Rücktritt zur Verfügung hat. Wichtig bei einer Kettenschaltung ist die regelmäßige Reinigung sowie das häufige Nachfetten besonders der Kette.

(weiterlesen…)